Nous analysons de façon anonyme les informations de nos visiteurs et membres, afin de leur fournir le meilleur service et satisfaire leurs attentes. Ce site utilise également des cookies, notamment pour analyser le trafic. Vous pouvez spécifier dans votre navigateur les conditions de stockages et d'accès aux cookies. Voir plus.

Siegwart Stolberg/Rheinland

archives Bourgeois de Giez
Serge de Muller

armoires Siegwart

Johannes Hutte 1792 Gebr. Siegwart & C. Stolberg
Fabrique de verre, cristal, qui appartenait a la famille SIEGWART, Stolberg am Rhein, Prusse
Archives Jeanne Bourgeois-de Hesselle
Johannes Hutte 1792
Gebrueder Siegwart & Co
in Stolberg
Im Jahre 1792 ging die St-Johannis-Huette in den Besitz der Grossfamilie Siegwart ueber
Es waren zwei Brueder, Peter und Josef Siegwart, noch Ihr Schwager Franz Joseph Schmidt
Die Siegwarts waren eine Glasblaese-Familie aus St. Blasien, Schwarzwald

Glashuette vormals Gebrueder Siegwart & Co A.G.
Stolberg/Rheinland
Prämiert auf den Weltausstellungen in Paris/1867, Wien/1873 und Sidney/1889
Im Jahre 1909 stillgelegt

Eine Schale von Gebrueder Siegwart & Co., um 1900
im Fond der Schale eingrepresste Marke, G.S. &C.
Glashuette AG, vormals Gebrueder Siegwart & Co., Stolberg bei Aachen

Die Kupfermeister Prym, Schleicher und Andere errichteten 1790 die Johannishütte auf dem Hammerfeld. Jedenfalls wurde der Glashütte Prattelsack und der Nikolaushütte 1831 von Peter Siegwart übernommen, nachdem dieser aus der Johannishütte ausgeschieden war. Auch bei dieser Glashütte wechselten mehrmals die Besitzverhältnisse, bis 1872 dieser Betrieb zusammen mit der St. Johannishütte in die AG Glashütte vormals Gebrüder Siegwart und Co. eingebracht wurde. Die Familie Siegwart erwarb 1899 ein drittes Unternehmen der Stolberger Glasindustrie und wechselten mehrmals die Besitzverhältnisseternehmen bis etwa 1930 und wurde dann stillgelegt und abgebrochen.

Die Stolberger Glasindustrie war einer der stärksten Glasindustriezweige im Aachener Gebiet. Acht Glasindustrie waren in Stolberg vertreten und im Jahre 1870 waren vier Betriebe übrig. Die Gründe für eine starke Glasindustrieentwicklung lagen an dem reichem Kapitalvermögen der Firmengründer. Günstig waren die geographischen Grundlagen für das Entstehen und den Betrieb der Glasindustrie in Stolberg. Mit den leicht zugänglichen Rohstoffen Sand, Kalk und Kohle boten diese Standorte ideale Bedingungen. Bei den Betrieben der Familie Siegwart handelte es sich um reine Hohlglashütten, in welchen Hohlgläser geblasen wurden.

Peter et Johanna Stang ,Louise Siegwart-Cudell
Photo vers 1865.
Debout Peter Stang, en bas a gauche de la photographie, assises, Johanna sa femme, et a droite la mere de Johanna, Louise. Les deux femmes debout a gauche et a droite de Peter ne sont pas identifies a ce jour. Elles peuvent etre les soeurs de Johanna philippina, ne le 24 mars 1841, qui etaient; Maria sibilla 1843, Maria anna 1844, Lucia johanna 1846, Johanna louise 1849, Johanna maria 1850, Gertruda catharina 1853, Maria franzisca 1856.
Archives Jeanne Bourgeois-de Hesselle

Peter Stang
assise Johanna Stang-Siegwart
a droite sa mere Louise Siegwart-Cudell
debout 2 femmes peuvent-etre les soeurs de Johanna Stang-Siegwart
photographie vers 1865

certificats de naissance-bapteme Siegwart

Philippina Johanna Siegwart christening: 24 mars 1841 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Maria Sibilla Siegwart christening: 20 janvier 1843 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Maria Louise Cudell
Maria Anna Siegwart christening: 13 november 1844 civil, Stolbert, Rheinland, Preussen father Franz Joseph Siegwart mother: Maria Louise Cudell
Lucia Johanna Siegwart christening: 13 december 1846 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Johanna Louise Josephine Siegwart christening: 4 mars 1849 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Johanna Maria Clara Siegwart christening: 25 november 1850 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Franz Johann Joseph Siegwart christening: 14 janvier 1852 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Gertrud Catharina Josephina Siegwart christening: 26 november 1853 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Louise Cudell
Maria Franzisca Mathilde Siegwart christening: 14 mars 1856 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen father: Franz Joseph Siegwart mother: Maria Louise Cudell

certificats de marriage Siegwart

Philippina Johanna Siegwart spouse: Peter STANG marriage: 22 janvier 1861 civl, Stolberg, Rheinland, Preussen
Maria Sibilla Siegwart spouse: Wilhelm Christian GERECKE marriage: 5 fevrier 1866 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen
Lucia Johanna Siegwart spouse: Franz Moritz Clemens August Maria MELLER marriage: 2 janvier 1866 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen
Maria Anna Siegwart spouse: Maximilian Emil CLAESSEN marriage: 30 avril 1866 civil, Stolberg Rheinland, Preussen
Johanna Louise Josephine Siegwart spouse: Friedrich Wilhelm Emil WIRTH marriage: 13 mai 1868 civil, Stolberg, Rheinland, Preussen
maybe Gertrud Catharina Josephina born 1853 Gertrudis Siegwart spouse: Friedericus Guilelmus LEONHARDT marriage: 21 juin 1873 katholisch, Irlich, Rheinland, Preussen
maybe Maria Franzisca Mathilde born 1856: Maria Franzisca M. Siegwart marriage: 17 juin 1874 spouse: Joannes Henricus Bernardus Arthur BUENNEKAMP katholisch, Irlich, Rheinland, Preussen

courrier Pierre de Hesselle 1 janvier 2001
Stolberg se trouve à coté de Aachen. Je connais une seule tombe, elle se trouve dans l'ancienne partie du cimetière de Stolberg, elle est à peine visible parceque totalement envahie par des mauvaises herbes.

Genevieve h.a. BOURGEOIS 1923-2000 de Giez, Grandson, Yverdon, fille de Serge Bourgeois et Jeanne Bourgeois-de HESSELLE, fille de Heinrich de Hesselle, administrateur de la societe Chungking Import SA Zurich, et de Maria STANG, fille de Peter Stang de Sinzig, Allemagne et Johanna Stang-SIEGWART, de Stolberg, Allemagne.

Vous devez être connecté/-e pour ajouter un commentaire
Pas de commentaire pour l'instant!
Serge de Muller
305 contributions
25 janvier 2016
1,824 vues
0 like
0 favori
0 commentaire
1 galerie
Le Lab
notreHistoire.ch vu à travers des jeux et des expériences singulières !
Le réseau notreHistoire
Sponsors et partenaires
103,764
6,288
© 2021 FONSART. Tous droits réservés. Conçu par High on Pixels.